LiNNOTAM - Unsere Marke

LiNNOTAM steht für: Licharz iNNOvation in LacTAM und umfasst alle von Licharz im Monomergussverfahren aus Caprolactam oder Laurinlactam hergestellten Polyamide. LiNNOTAM eignet sich aufgrund seiner ausgewogenen mechanischen Eigenschaften und der hervorragenden Spanbarkeit besonders als Konstruktionswerkstoff für den Maschinen- und Anlagenbau.

Welche Vorteile bietet LiNNOTAM

Sehr gute Gleiteigenschaften...

machen LiNNOTAM zum klassischen Gleitlagerwerkstoff für stark beanspruchte Maschinenteile. Dazu zählen Lagerbuchsen, Gleit- und Führungsplatten sowie Zahn- und Kettenräder. Durch den niedrigen Reibungskoeffizient genügt in der Regel eine einmalige Einbauschmierung. Vielfach kann sogar auf eine Schmierung gänzlich verzichtet werden.

Hohe Abrieb- und Verschleißfestigkeit...

bei niedrigen bis mittleren Gleitgeschwindigkeiten, insbesondere unter rauen Einsatzbedingungen (z. B. Staub- oder Sandeintrag in die Lagerstelle), runden das Bild von LiNNOTAM als Gleitlagerwerkstoff ab. Gegenüber konventionellen Lagerwerkstoffen wie Gusseisen, Stahl oder Bronze werden unter rauen Einsatzbedingungen vielfach längere Standzeiten erzielt.

Gutes Dämpfungsvermögen...

zur Reduzierung von Schwingungen und Geräuschen ist vor allem bei Seil- und Laufrollen von besonderem Interesse. LiNNOTAM vermindert die Schwingungen, die bei metallischen Rollen über die Rolle auf Lager, Welle und Maschinenrahmen übertragen werden. Ebenso lässt sich bei Verwendung von Gleitlagern aus LiNNOTAM der Schwingungseintrag in den Maschinenrahmen mindern. So kann die Lebensdauer von Maschinen und Maschinenteilen verlängert werden. Darüber hinaus werden die Bemühungen zur Senkung der Betriebsgeräusche unterstützt.

Niedriges spezifisches Gewicht...

verringert das Bauteilgewicht im Vergleich zu metallischen Werkstoffen. Dies ist insbesondere
dort von Interesse, wo Teile in Rotation versetzt werden und Fliehkräfte auftreten. Diese werden durch das geringere Gewicht erheblich reduziert, was zu weniger Unwucht und den damit verbundenen Schwingungen führt. Häufig senkt das stark reduzierte Gewicht sogar die erforderlichen Antriebsleistungen. Zudem wird die Handhabung und Montage von großen Teilen wesentlich erleichtert.

Gute Spanbarkeit, Maßhaltigkeit und niedrige Restspannungen...

ermöglichen die Fertigung von komplexen Konstruktionsteilen und den Einsatz in allen Konstruktionsbereichen. Die Zerspanung kann mit Standardwerkzeugen und den herkömmlichen Maschinen 
für die Holz- und Metallverarbeitung erfolgen. Hohe Vorschübe und Schnittgeschwindigkeiten erlauben dabei eine kostengünstige Fertigung.

Veränderung von Werkstoffeigenschaften...

durch Temperatur, Umgebungseinflüsse und Feuchtegehalt müssen berücksichtigt werden. Bei Temperaturerhöhung und hohem Feuchtegehalt wird der Werkstoff elastischer. Zug- und Druckfestigkeit sowie E-Modul und Härte nehmen ab. Gleichzeitig nehmen Schlagzähigkeit und Dehnung zu. Der Werkstoff nimmt einen stark zähelastischen Charakter an. Darüber hinaus muss bei zunehmender Temperatur oder erhöhtem Wassergehalt die Längenänderung berücksichtigt werden.

LiNNOTAM gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen

  • LiNNOTAMGLiDE : beste Gleiteigenschaften über die gesamte Lebensdauer
  • LiNNOTAMHiPERFORMANCE : Das Hochleistungs-Tripel: dimensionsstabil, dauerfest, mit bester Dämpfung. Ausführungen für spezielle Anforderungen gibt es beispielsweise mit geringer Wasseraufnahme, guter Hydrolysebeständigkeit, mit einer hohen Schlagzähigkeit.
  • LiNNOTAMDRiVE : Bestens geeignet für die Übertragung von Kraft und Drehmoment.
  • LiNNOTAMCUSTOM : Ihre Anforderungen sind absolut individuell. Fragen Sie uns. Wir haben die technischen Möglichkeiten, die Erfahrungen und die Kapazität, genau Ihre Lösung zu entwickeln.

Typische Anwendungsbeispiele

  • Seilrollen
  • Umlenkrollen
  • Lauf- und Führungsrollen
  • Aufzugsrollen
 Hallo, Gast | Login